Positiv gedacht 28/2017

Guten Tag Ihr Lieben,

bevor ich mich dann auf den Weg nach Köln mache, um mit zwei lieben Leuten Vorbereitungen für eine Veranstaltung zu treffen, an der wir im nächsten Jahr teilnehmen, kommt hier endlich wieder positiv gedacht. Die vergangene Woche war irgendwie anstrengend aber es hat doch wieder diese kleinen aber so wichtigen positiven Aspekte gegeben, die so wichtig sind, um durchzuhalten, kreativ zu sein und die Lust am Leben zu erhalten oder zu wecken.

Positiv gedacht

Gefreut: darüber, dass endlich die Unterlagen von der VG Wort gekommen sind, über die Radiosendung am Mittwochabend im freien Lokalradio Köln, obwohl ich dabei auch Lehrgeld bezahlt habe und darüber, dass sich immerhin vier Leute einen Gutscheincode genommen haben.

Gelacht: beim Plaudern vor meinem Lieblingslokal.

Geschafft: einige Artikel, die Einrichtung des Plugins zur Verwaltung der Zählmarken von VG Wort, Macbook aufräumen.

Gehört: die drei Fragezeichen, 😉 Ednopop, Mercedes Sosa.

Gefunden und Gegönnt: ein bisschen Ruhe und den Freitagnachmittag im Capannina Kerken.

Gerochen: Käse, Fisch, frischen Kaffee, gemähtes Gras ……

Geschmeckt: Kaffee, Käse, Himbeeren, Erbsensuppe ………

Gelernt: etwas mehr über Technik.
Geplant: schreiben, schreien, schreiben.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche, angenehme und interessante Woche, bleibt gesund und munter!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

[chategory Absolut privat, Gedankengänge, Nachrichten, positiv gedacht]