Engel: Die arbeitsteilige Gesellschaft in himmlischen Sphären und auf Erden

Guten Tag Ihr Lieben,

wie das Felicitasprojekt wird auch der Engelroman mit Bonusmaterial ausgestattet. Unter dem eingefügten Link findet Ihr den ersten Bonuspost, der enthält, was ich über Engel,Erz- und Schutzengel finden konnte. Darin könnt Ihr auch etwas über meine Gedanken zum Projekt erfahren: Engel: Die arbeitsteilige Gesellschaft in himmlischen Sphären und auf Erden.

Ich gebe gern zu, wie stark auch ein gewisser spielerischer Charakter bei diesem Roman ist. Es ist ein Spiel mit althergebrachten Vorstellungen, eigener Phantasie und eigenen Erfahrungen.Und ich hoffe sehr, dass mir auch ein Schelmenstreich gegen die Esoterikszene, oder sollte ich besser Esoterikmaschinerie sagen? Ich bin nicht nachtragend oder boshaft. Aber ich habe diesen Klüngel sowohl als Kundin als auch als Beraterin von seinen schlechtesten Seiten kennengelernt. Da muss schon ein richtiger Denkzettel her und eine Warnung. Doch zu diesem Thema werde ich im Verlauf der nächsten Monate noch oft kommen.

Ich wünsche Euch viel Vergnügen mit der zauberhaften Engelvorstellung!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s