Was so passiert ist

‚nabend zusammen,

hier kommt die Wochenschau von Texthase Online. In dieser Woche ist viel passiert. Aber es ist immer das gleiche Spiel. Eigentlich müsste sich viel mehr getan haben, oder?

der neue Blog auf der Homepage https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de sowie die gesamte Webseite sind zumindest fast so, wie ich es mir vorstelle. Texthase Online ziert die Webseite als Logo. Der einfache Besucherzähler, den ich als Plugin eingefügt habe, gefällt mir gut und die Artikelzahl ist für diese Woche recht ordentlich.

Der jüngste Post ist eine Kurzvorstellung des Hörbuchs Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas. Und hier geht’s lang zum Beitrag mit dem ersten Kapitel des Hörbuchs als akustische Textprobe:

https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/2017/06/03/104/.

Das Buch eines Bekannten, das ich lesen wollte, habe ich noch nicht geschafft. Und die Datei für die Radiosendung ist auch noch nicht fertig. Ich wollte auch noch soooooo viel schreiben.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Positiv gedacht 21/2017

Guten Tag Ihr Lieben,

nach einer anstrengenden Woche mit verlustreichen Schlachten, die im Web zu schlagen waren, im Griff der Schwüle bin ich sehr forh, endlich wieder einmal dazu zu kommen, die schöne Wochentradition mit positiv gedacht pflegen zu können. Und hier kommen sie wieder, die kleinen und so wichtigen positiven Aspekte, die im Leben so viel helfe, dass man sie gar nicht genug betonen kann.

Positiv gedacht

Gefreut: darüber, dass es mir gelungen ist, blogmäßig umzusatteln, über die Antwort einer Mitarbeiterin von http://www.xinxii.com, die mir mitgeteilt hat, wie es mit der Distribution des Hörbuchs weitergeht, einen positiven Kommentar zum Audiobook bei Xinxii. Und hier geht’s zum neuen Blog, der in einer „echten“ Homepage integriert ist: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de.

Gelacht: über eine niedliche Geschichte, die mir eine Bekannte am Telefon über ihren Hund erzählt hat.
Geschafft: den neuen Blog einzurichten und einige Artikel zu schreiben.
Gefunden: www.internetwerk.de als neuen Webhoster, den ich echt gut bedienen kann.
Gegönnt: einen schönen Tag mit meiner Freundin in Essen am Mittwoch.
Gehört: Mercedes Sosa und als Hörbuch Volker Kutscher Goldstein. Das ist der dritte Fall mit Kommissar Gerion Rath.
Gerochen: Blumen, gras und Erde im Grugapark, Grillfleisch, Käse, frischen Kaffee ….
Geschmeckt: Käse, Kaffee, Lachs, Yoghurterdbeereis, Erdbeeren ….
Gelernt: noch mehr über Internetgestaltung, Webhosting und WordPress.
Geplant: neuen Blog weiterzugestalten, schreiben, schreiben, schreiben!

Ich wünsche euch eine gute Zeit, Gesundheit, Freude, Schaffenskraft und Erfolg!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

15. Werkstattbericht ist in Paula Grimms Textallerlei online!

Guten Tag Ihr Lieben,

immerhin das schaffe ich, jeden Mittwoch den Werkstattbericht in Paula Grimms Textallerlei einzustellen. Und hier geht’s lang zum aktuellen Beitrag:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?p=217.

Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute, viel Freude und Erfolg!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Alles neu am 10. Mai

Guten Tag Ihr Lieben,

es gibt Neuigkeiten! Aber zunächst einmal muss ich mich entschuldigen, dass die zauberhafte Sonntagstradition positiv gedacht ausfallen musste. Ehrlich gesagt, war ich einfach zu traurig über den tot eines langjährigen Freundes, um am vergangenen Wochenende diese schöne Tradition zu pflegen.

Was es bezogen auf die Radiosendung, an der ich im Juli beteiligt sein werde und bezogen auf Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas Neues gibt, könnt Ihr in diesem Beitrag in Paula Grimms Textallerlei lesen:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?p=211.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Aktuelles aus Paula Grimms Textallerlei

Tach zusammen,

dass mir vor allem die Arbeit an den Artikeln auf http://www.paulagrimmstextallerlei.com leicht von der Hand gehen und der Blog so viel Zulauf bekommt, ist ein guter Grund die treuen Leserinnen und Leser von Texthase Online erst recht nicht zu vergessen. Denn dieser Blog ist und bleibt mein Blogurgestein und Hauptblog.

Herzlichen Dank an 926 Besucher, die in Paula Grimms Textallerlei gestöbert haben! Herzlichen Dank auch für die zahlreichen Stippvisiten im Blog. Sowohl die Besuche als auch die Stippvisiten waren an jedem Tag im April zweistellig.

Gestern habe ich bezogen auf die Werkstattberichte das Dutzend voll gemacht. Und hier geht’s lang zum Beitrag über das, was sich in den letzten tagen so getan hat:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?p=196.

Eine aktuelle Information ist jedoch in dem oben genannten Post noch nicht enthalten. Wer mag und ein Paypalkonto hat, kann Paula Grimms Textallerlei mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen. Das geht mit dem Paypalbutton in der Symbolleiste des Blogs und über die neue Unterseite:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?page_id=198. Herzlichen Dank an alle, die mein Textallerlei unterstützen!

Ich wünsche Euch allen alles Gute, viel Freude, Gesundheit und Erfolg!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Nicht mehr als blinder Aktionismus oder was?

Verlängerung der Gratisaktien, und was sonst noch geschah!

‚nabend zusammen,

da ich gestern gegen Mittag erst zurückgekommen bin, habe ich seit Gründnnerstag nicht viel aus- oder doch angerichtet. Weil ich mich nicht um die Gratisaktion für die Ebookversion von Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas kümmern konnte, habe ich dann spontan entschieden, dass zehn Exemplare des Ebooks bis zum 26. April zur Verfügung stehen werden. Und es liegt eine gute Zeit für Bücher in der Luft. Am Sonntag ist Welttag des Buches. Außerdem kann man gerade die Ebooks ja gut überallhin mitnehmen. Hier geht’s lang zum Artikel mit dem Aktionscode und den anderen Informationen aus der Werkstatt:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?p=181.

Das Hörbuch habe ich immerhin zum ersten Mal ganz durchgehört. Doch, was das Drucken betrifft, trete ich technisch auf der Stelle. Das mit der freien Preisgestaltung wird einen eigenen Beitrag wert sein. Und das mit dem vermeintlich einfachen Uploads von Covern und Textdateien auch.

Ich wünsche Euch eine gute Lesezeit und viel Erfolg und Freude bei allem, was Ihr tut!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Empfehlungen aus der Webschatztruhe von Texthase Online – Blogempfehlungen

Guten Tag Ihr lIeben,

am Sonntag musste positiv gedacht ausfallen und zwar nicht nur , weil Mel mich mit ihrem Blogbeitrag diesmal nicht erinnert hat, dass Sonntag und damit die Zeit für diese schöne Blogtradition war.

Dafür hat mich Ulrike vom Bambooblog auf etwas aufmerksam gemacht und mich inspiriert einmal die Blogs zu würdigen, die mir besonders am Herzen liegen. Die Liste ist nicht vollständig und es geht nur um Blogs, die ich privat lese. Wer wissen will, was meine Pflicht- oder auch Autorenlektüre im Web ist, der kann im folgenden Artikel fündig werden:

http://paulagrimmstextallerlei.com/?p=167.

Als ersten Blog, der mir besonders gut gefällt, möchte ich Euch http://www.bambooblog.de empfehlen. Es ist ein Reiseblog und noch viel mehr. Vor allem liegt Ulrike Hecker China und seine Kulturen am Herzen. Aber auch Besuche in der Oper und Museen in Hamburg, wo sie wohnt, ihre große Asienreise, das Alleinreisen und vieles mehr sind ihre Themen. Und ich reise sehr gern im Kopf mit und lerne noch viel dabei! 🙂

Um den Blog https://quergedachtes.wordpress.com ist es still geworden. Diese Homepage hatte ich auf der Suche nach Blogs von Menschen mit Behinderung gefunden. Leben mit Autismus, wie Autisten in unserer Gesellschaft leben, Aktionen zur Verbesserung der Lebenssituation von autistisch behinderten Menschen et c. sind die Themen des Querdenkenden.

Ich mag Perspektivwechsel. Aus diesem Grund macht es mir auch gar nichts aus, wenn ein Hund nicht nur über Tierisches sondern auch über das Leben und Zusammenleben mit seinen sehbehinderten Besitzern schreibt. Darum lese ich gern die Artikel des Blogs Collie Donna und die blinden Simulanten:
https://sehhund.wordpress.com.

Ein noch recht junger Blog ist Lydias Welt: https://lydiaswelt.wordpress.com Lydia erzählt in sehr abwechslungsreichen Artikeln über ihr Leben, ihre Blindheit, ihre Kinder, ihre Herkunft et c. Zu den Posts, die sich mit Aspekten ihrer Lebens- und Erfahrungswelt befassen, gibt es auch sehr interessante Gastbeiträge.

Jens Bertrams bezeichnet sich selbst als Hobbyjournalist, politische und private Beiträge findet Ihr auf http://www.jensbertrams.de. Die Niederlande sind ein Steckenpferd von Radiojens.

Ich wünsche Euch viel Freude und gute Unterhaltung bei der Lektüre dieser und anderer Blogs und werde ab und zu wie gehabt interessante Posts empfehlen!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)