Texthaseonlineshop ist eröffnet!

Guten Tag,

immer wieder hatte ich darüber nachgedacht, einen Onlineshop zu eröffnen, in dem ich zumindest die digitalen Versionen meiner Bücher selbst verkaufen wollte. Jetzt habe ich es tatsächlich gewag.

Meine beiden Ebooks im Format Epub sind inzwischen im Shop, den Ihr über Paula Grimms Schreibwerkstatt finden könnt, verfügbar. Und hier geht’s lang zum Shop: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/shop/.

Demnächst kommen die beiden Hörbücher noch dazu. Und Tickets für Lesungen und andere Veranstaltungen kommen nach und nach dann auch noch dazu.

Texthaseonline steht für den Shop Pate, denn mit der knuffigen Häsin fing ja Im Web alles für mich an.
Schaut doch einfach mal ‚rein!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Lesungen von Paula Grimm – 06. Von Konflikten der Religion und Glaubensbekenntnissen

Guten Tag Ihr Lieben,

es gibt eine neue Konzeptlesung, die bei mir gebucht werden kann. Und hier geht’s lang zum Beitrag in Paula Grimms Schreibwerkstatt: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/2019/04/01/lesungen-von-paula-grimm-06-von-religioesen-konflikten-und-glaubensbekenntnissen/.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Akustische Schmankerl von der Buchmesse 2019 in Leipzig – Lesung aus der Autobiografie von Sylvia Lenz

Guten Tag Ihr Lieben,

ich habe mir fest vorgenommen mich wieder häufiger nach Hasenart auf die Hinterläufe zu stellen, um Umschau zu halten, was Texthaseonline über diesen Blog verbreiten kann. Hier kommt ein Link zu meinem Podcast, den ich über Paula Grimms Schreibwerkstatt betreibe, mit einer Podcastfolge mit Inhalten von der Buchmesse Leipzig 2019: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/2019/03/27/0008-paula-grimms-hoersalon-nachlese-von-der-buchmesse-leipzig-lesung-von-sylvia-lenz/.
Im Beitrag geht es um die Lesung von Sylvia Lenz aus Koblenz. Sie las am Stand des RG-Fischer-Verlages aus ihrer Autobiografie: Glaube, Gaumenfreuden und Musik.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung damit!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Crowdfundingkampagne für tote Models Nerven nur

‚nabend zusammen,

es gibt da eine Crowdfundingkampagne, die ich unterstütze, und der ich noch viel mehr Unterstützung wünsche, denn, wenn dieses Hörbuchprojekt Wirklichkeit wird, ist das ein „Meilenstein“ für die „kriminelle Landschaft Niederrhein“. 😉 Habe ich schon einmal auf diese Literaturkampagne hingeweisen? – Natürlich! Aber ich hatte nicht daran gedacht, sie in dieser Rubrik einzustellen, in die sie gehört.

Grefrath war unser Eisparadies, als wir Kinder waren. Und hier geht’s lang zur Projektseite: https://www.startnext.com/hoerbuch-tote-models-nerven.

Ich grüße alle meine Landsleute in Grefrath und in allen Orten am Niederrhein und hoffe, Ihr findet genauso viel Vergnügen an diesem Projekt wie meine Wenigkeit.
Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Ein Lesungsprogramm von Paula Grimm – 01. Die blaue Stunde mit der Paula

‚nabend zusammen,

und hier kommt ein Link zu einem Artikel aus meiner Schreibwerkstatt, der ein Lesungsprogamm beschreibt, das Ihr buchen könnt: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/2018/10/16/lesungen-von-paula-grimm-01-die-blaue-stunde-mit-der-paula/ .

Herzliche Grüße vom Niederrhein

Christiane (Paula Grimm)

Startsuchuss für Lesungen und Informationsveranstaltungen über Leben mit Blindheit

Guten Tag Ihr Lieben,

dieser Beitrag richtet sich nicht nur an Buchhändler, Büchereien, Kulturcafés, Schulen, Unternehmen und andere Bildungseinrichtungen und Vereine am Niederrhein. Aber es wäre mir ein großes Vergnügen in meiner Region Lesungen und Veranstaltungen über das Thema Leben mit Blindheit durchführen zu dürfen, Menschen aus meiner Region kennenzulernen, sie gut zu unterhalten und ihnen Freude zu machen. Aber alle, die in diesem Blog lesen, können sich gern an mich wenden, wenn sie eine Lesung, auch Wohnzimmerlesungen für bis zu zehn Personen oder eine Informationsveranstaltung zu Themenkreis Leben mit Blindheit buchen möchten.

Lesungen aus meinen Büchern biete ich auch für kleinere Gruppen an. Sie können auch als Geschenk für Bücherwürmer gebucht werden. Sie kosten 50,00 € zuzüglich der Farhtkosten, die mir entstehen. Themen der Lesung werden im Vorab abgesprochen. Das gilt auch für Lesungen in größerem Rahmen, die 200,00 € Kosten. Meine Bücher könnt Ihr hier kennenlernen: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/buchladen/.

Wer etwas über mich und über mich als Autorin wissen möchte, kann z. B. den folgenden Artikel lesen: https://rp-online.de/nrw/staedte/geldern/mit-blinder-autorin-in-die-welt-der-magie_aid-34115593. Informieren und mich näher kennenlernen könnt Ihr mich auch im Blog: https://paulagrimmsschreibwerkstatt.de.

Mehr als die sechs Punkte, die ich selbst geschrieben habe, habe ich im Gepäack, wenn ich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen werde. Wie ist der Alltag, das Lesen und das Schreiben oder das Unterwegssein, das zeige ich bei meinen Informationsveranstaltungen. Diese sind kostenfrei buchbar. Über eine Aufwandsentschädigung freue ich mich natürlich. Für Kinder habe ich selbstverständlich passendes Lesefutter für meinen Vortrag dabei.

Ich freue mich auf Eure Einladungen!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)
P.S.: Eine kurze Mail genügt zur Kontaktaufnahme!

Spätlese bei Bücher Keuck am 23. November 2018

Guten Tag Ihr Lieben,

die folgende Veranstaltung hätte ich wirklich sehr gern besucht: http://www.keuck.de/Veranstaltungen/955303810/SpaetLESE. Diese Aus- und Spätlese des Teams des Buchladens Bücher Keuck beginnt an Freitag 23. November um 19.00 Uhr. Der Preis für eine Eintrittskarte beträgt 06,00 €. Um Voranmeldung wird gebeten, da es für die Besucher auch eine kulinarische Überraschung gibt. Dazu stellen die Mitarbeiter des Buchladens ihre Buchschätze des Jahres 2018 vor.

Ich wünsche allen, die im Buchladen in Geldern dabei sind, gute Unterhaltung und einen guten Appetitt!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

[Lesung, Auslese, Spätlese, Geldern Buchhandlung, Bücher Keuck]