Einladung in Paulas Literatursalon

‚nabend zusammen,

ich lade euch herzlich in meinen Literatursalon http://www.paulasliteraturkreis.forumieren.de ein. Nachdem ich gestern Abend die Suche nach einem Literaturforum aufgegeben hae, in dem ich mich mit anderen Autoren und Lesern austauschen kann, aufgegeben habe, habe ich kurzer Hand mein eigenes Forum bei Forumieren eröffent. Es handelt sich um ein privates Forum. Aus diesem Grund gibt es natürlich keine Sponsoren und Sonderangebote. Es gibt aber auch keine Mindestanzahl von Antworten, die Leser und Autoren schreiben müssen, bevor sie dann endlich die „höheren Weihen“ erhalten, um eine eigene Leserunde starten zu dürfen.

Vieles ist noch nicht so, wie ich es mir vorstelle. Und da ich das Forumieren gestern Abend nicht einfach neu erfinden konnte, gibt es einige Bedingungen, die nicht so angenehm sind. So muss man bei der Registrierung ein visuelles oder akustisches CAPTCHA eingeben. Ich befürchte, es gibt kein Konzept, das ohne tücken des Objeekts auskommt.

Ich gebe euch mein Indianerinnenehrenwort, dass das Forum das letzte größere Projekt außerhalb meiner Literatur ist, dass ich in diesem Jahr in Angriff genommen habe. Und es ist der letzte Versuch auf eigene Faust mit Literaturinteressierten in näheren Kontakt und Erfahrungsaustausch zu kommen.

Herzlich willkommen in http://www.paulasliteraturkreis.forumieren.de dem Literatursalon von Paula Grimm“

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas: Nachrichten über die Hörbuchdistribution

‚nabend zusammen,

da ich in meinem Account nicht erkennen konnte, ob es mit der Distribution des Hörbuchs voran ging oder nicht, habe ich dem Support von Xinxii eine Mail mit Fragen geschickt. Und so habe ich heute erfahren, dass das Hörbuch mit der ISBN 9783961457185 in vielen Onlineshops zum Download angemeldet wurde. Allerdings dauert es unterschiedlich lang, bis die Shops Audiobooks auf ihre Verkaufsseiten hochladen.

Als ich im web gestöbert habe, konnte ich das Hörbuch schon bei einigen Shops finden. Dabei sind auch schon bekanntere Portale. So ist Felicitas gelesen von Birgit Arnold hier erhältlich:

http://www.ebook.de/de/product/29461802/paula_grimm_felicitas.html?searchId=1959119669&originalSearchString=. Auch, wer Kunde bei Thalia oder www.buecher.de ist, kann das audiobook im Mp3-Format bekommen. Ibooks, Amazon und Audible lassen noch auf sich warten. Mich jedenfalls freut es, dass das Hörbuch bald fast überall zu bekommen sein wird! 🙂

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

[Hörbuch, Felicitas, Onlineshops, MP3-Format]

Positiv gedacht 22/2017

Guten Tag Ihr Lieben,

was ich so gemacht aber auch nicht geschafft habe, habe ich ja gestern Abend schon geschrieben. Das steht direkt unter diesem Artikel. Hier folgt, was wirklich gut war und gut getan hat.

Positiv gedacht

Gefreut: über die Gemütlichkeit und Entspannung im Capannina am Donnerstag und Freitag so gegen Abend.
Gelacht: über eine Nachricht, die in meinem Postfach des Telefonchets gelandet ist.

Geschafft: die neue Homepage fast so einzurichten, wie ich sie haben möchte, Kündigung des alten Hostingvertrags, einige Artikel.

Gefunden: einige Informationen, die ich für den zweiten Teil des Felicitasprojekts brauche. Gegönnt: Gemütlichkeit abends und richtig lange Hörbuch hören.
Gehört: Musik von 1970 bis 2000, Akte Vaterland und Märzgefallene von Volker Kutscher. Gerochen: Käse, Kaffee, frisches Brot, gemähtes Gras …
Geschmeckt: Bier, Kaffee, Brot …..
Gelernt: dass die Zweifel aber auch die Freude an kleinen Sachen, die ich selbst geschafft habe, nicht aufhören. Geplant: das Buch eines Freundes lesen, schreien, schreiben, schreiben!

Ich wünsche euch frohe Pfingsttage und eine schöne und erfolgreiche Woche!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Was so passiert ist

‚nabend zusammen,

hier kommt die Wochenschau von Texthase Online. In dieser Woche ist viel passiert. Aber es ist immer das gleiche Spiel. Eigentlich müsste sich viel mehr getan haben, oder?

der neue Blog auf der Homepage https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de sowie die gesamte Webseite sind zumindest fast so, wie ich es mir vorstelle. Texthase Online ziert die Webseite als Logo. Der einfache Besucherzähler, den ich als Plugin eingefügt habe, gefällt mir gut und die Artikelzahl ist für diese Woche recht ordentlich.

Der jüngste Post ist eine Kurzvorstellung des Hörbuchs Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas. Und hier geht’s lang zum Beitrag mit dem ersten Kapitel des Hörbuchs als akustische Textprobe:

https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/2017/06/03/104/.

Das Buch eines Bekannten, das ich lesen wollte, habe ich noch nicht geschafft. Und die Datei für die Radiosendung ist auch noch nicht fertig. Ich wollte auch noch soooooo viel schreiben.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Positiv gedacht 21/2017

Guten Tag Ihr Lieben,

nach einer anstrengenden Woche mit verlustreichen Schlachten, die im Web zu schlagen waren, im Griff der Schwüle bin ich sehr forh, endlich wieder einmal dazu zu kommen, die schöne Wochentradition mit positiv gedacht pflegen zu können. Und hier kommen sie wieder, die kleinen und so wichtigen positiven Aspekte, die im Leben so viel helfe, dass man sie gar nicht genug betonen kann.

Positiv gedacht

Gefreut: darüber, dass es mir gelungen ist, blogmäßig umzusatteln, über die Antwort einer Mitarbeiterin von http://www.xinxii.com, die mir mitgeteilt hat, wie es mit der Distribution des Hörbuchs weitergeht, einen positiven Kommentar zum Audiobook bei Xinxii. Und hier geht’s zum neuen Blog, der in einer „echten“ Homepage integriert ist: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de.

Gelacht: über eine niedliche Geschichte, die mir eine Bekannte am Telefon über ihren Hund erzählt hat.
Geschafft: den neuen Blog einzurichten und einige Artikel zu schreiben.
Gefunden: www.internetwerk.de als neuen Webhoster, den ich echt gut bedienen kann.
Gegönnt: einen schönen Tag mit meiner Freundin in Essen am Mittwoch.
Gehört: Mercedes Sosa und als Hörbuch Volker Kutscher Goldstein. Das ist der dritte Fall mit Kommissar Gerion Rath.
Gerochen: Blumen, gras und Erde im Grugapark, Grillfleisch, Käse, frischen Kaffee ….
Geschmeckt: Käse, Kaffee, Lachs, Yoghurterdbeereis, Erdbeeren ….
Gelernt: noch mehr über Internetgestaltung, Webhosting und WordPress.
Geplant: neuen Blog weiterzugestalten, schreiben, schreiben, schreiben!

Ich wünsche euch eine gute Zeit, Gesundheit, Freude, Schaffenskraft und Erfolg!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Schaden an der Auffahrt zur Datenautobahn

Guten Tag Ihr Lieben,

an Staus bei unserer Auffahrt auf die Datenautobahn sind wir ja längst gewöhnt. Aber das, was uns gestern Abend zwischen 21.00 Uhr und 23.15 Uhr Wiederfahren ist, ist von ganz neuer Art. Da geht fünf Minuten mal gar nichts. Und dann wird das Fahrzeug einfach irgendwo hingeschleudert. Und am Ende ist ein Blog weg, Mails, die in der fraglichen Zeit gesendet wurden, sind ebenfalls nicht mehr zu finden. Aber dafür sind eben Mails von Vorgestern, die gelöscht worden waren, wieder da. Selbstverständlich möchte ich unbedingt wieder wissen, was die Buchshops und die Versicherungen, deren Angebote den Spamverdacht passiert hatten, am Mittwoch als Sonderangebote im Programm hatten.

Dabei wollte ich doch nur meine Blogdaten von www.paulagrimmstextallerlei.com sichern, um das Upgrade auf WordPress 4.75 durchzuführen.

Als dann alles wieder gut zu sein schien, habe ich natürlich meinen Account bei Strato besucht. Dabei habe ich festgestellt, dass die Oberfläche geändert worden ist. Da stand ich nun mit zwei Domains und einer Subdomain und konnte gar nicht erkennen, was ich wo finde, welche Information zu welcher Domain gehört. Da muss was Übersichtlicheres her. Nach Buchumzug auch noch Blogumzug oder ganz neuer Haushalt? Das hat mir gerade noch gefehlt.

Das Telefonat mit der Telekom enthüllte immerhin, dass es keine regionale Störung „größerer Wirkbreite“war, wie mir mal eine Mitarbeiterin eine örtliche Störung beschrieben hat. Ich habe den Menschen bei der Störungsabteilung dann immerhin dazu überreden können, die Leitung zu prüfen und mal ordentlich „durchzupusten“. Das hat zumindest dazu geführt, dass ich eben auffallend schnell etwas in die Dropbox des Vereins Blinde und Kunst hochladen konnte. Wird jetzt alles doch besser? Nur eins ist sicher! Der Mann von der Telekom will mich bestimmt nie wieder im Ohr liegen haben!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Positiv gedacht 17/2017

Guten Tag Ihr Lieben,

es war eine anstrengende Woche! Aber ich war und bin guter Dinge. Werde mich bei einem Punktschriftverlag bewerben können und habe auch ansonsten ganz viele, kleine, positive Aspekte von meinem Leben und netten Menschen bekommen. Mel ist auch wieder da mit ihren positiven Aspekten. @Mel: alles erdenklich Gute für diese Woche! Und hier geht’s lang zu ihrem Beitrag:

https://bookrecession.wordpress.com/2017/04/30/positiv-gedacht-172017/.

Positiv gedacht

Gefreut: darüber, dass http://www.paulagrimmstextallerlei.com im April 1084 Besuche hatte, über ganz gemütliche Runden am Freitag und gestern.

Gelacht: mit Freunden beim Griechen.
Geschafft: einige Artikel in den verschiedenen Blogs.
Gefunden: hilfsbereite Leute.
Gegönnt: viel Ruhe und Gemütlichkeit am Donnerstag, Freitag und Samstag.

Gehört: der nasse Fisch von Volker Kutscher, Musik von den 70er bis 90er Jahren.
Geschmeckt: Spargel, Schafskäse, Brot, Kaffee, Bier, Wein ……

Gerochen: frisches Brot, Pizza, Gegrilltes, Kaffee ….

Gelernt: ein Bisschen besser auf die eigene innere Stimme zu hören.
Geplant: Bewerbung, schreiben, schreiben, schreiben.

Ich wünsche Euch allen einen guten Tanz in den Mai, eine angenehme und erfolgreiche Maiwoche, Freude und Gesundheit.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)