[Blogroman] Das Haus in den Zuckerbergen #52

’nabend Ihr Lieben,

derzeit scheint keine gute Zeit für das Schaffen zauberhafter Literatur zu sein. Denn das Geheimnis der Katzen geht im Moment nicht weiter. Und auch das Haus in den Zuckerbergen kann neue Impulse gut gebrauchen. Aber die nächste Folge könnt Ihr hier lesen: [Blogroman] Das Haus in den Zuckerbergen #52.

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit am bevorstehenden verlängerten Wochenende, gute Lektüre und viel Vergnügen mit Euren Projekten. Ich bin dann mal weg bis Sonntag. Positiv gedacht gibt es dann wieder einmal erst am Montag. Da sind dann auch Neuigkeiten über meine Buchprojekte enthalten.

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)

Autor: Texthase Online

Diesen Blog führe ich seit dem 16. November 2012. Als Autorin benutze ich das Pseudonym Paula Grimm. In diesem Blog findet Ihr nicht nur Prosatexte, Haikus und Essays sondern auch Wissenswertes über das Schreiben, Barrierefreiheit, Internetshops und Webseiten, die ich bei meinen Streifzügen durch das Web finde und alles, was mich privat und beruflich interessiert. Christiane (Texthase Online)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s