Jetzt geht’s los! (naNoWriMo 2013)

‚anbend zusammen,

ich habe häufiger schon davon gehört und hätte den Startschuss fast verpasst. Aber jetzt startze auch ich zum NaNoWriMo 2013 durch, damit der Felicitasroman wächst und gedeiht. NaNoWriMo steht für National Novel Writing Month (Nationaler Romanschreibmonat). Ursprünglich stammt die Idee aus Italien, wo sich mit dieser Aktion Auotoren motivieren. Ziel ist, 50.000 Worte in einem Monat zu schreiben. Natürlich legt man sich und anderen täglich über die Wortzahl Rechenschaft ab. Dazu ist ein Blog eine gute Einrichtung. Obwohl ich mit leichter Verspätung durchstarte, stehen meine Chancen nicht wirklich schlecht. Inzwischen muss ich ja nicht mehr allmorgendlich an das Textfließband. Und doch sind 50.000 Worte eine stolze Zahl. „Da muss Äne Oma lange für stricken!“ 🙂
Ich werde Euch selbstverständlich gewissenhaft Bericht erstatten. Und wenn alles gut geht, gibt es auf diese Weise viel Lesefutter für Euch! Und wer weiß, vielleicht spornt Euch das gute oder schlechte Beispiel an, dass ich Euch gebe und die Autoren unter Euch sind nächstes Jahr mit dabei! Alles erdenklich Gute!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)
category [Nachrichten, Tipps für Texter und Autoren]

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s