Mit Felicitas durch alle Wetter bei alle Wetter

Guten Tag Ihr Lieben,

endlich ist es so weit! Am Samstag dem 27. Januar 2018 um 15.00 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung Wetterbericht das Programm alle Wetter statt. Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH befindet sich an der Friedrich-Ebert-Allee 4 in Bonn und ist unter anderem mit der U-Bahn erreichbar. Die Haltestelle heißt Museumsmeile.

Das Programm alle Wetter wurde von sechs Mitgliedern des Vereins Blinde und Kunst entwickelt und vorgetragen. Ab 15.00 Uhr findet alle Wetter in einem Kellerraum der Kunst- und Ausstellungshalle statt. Die Veranstaltung wird in der Werbung auch als Dunkellesung bezeichnet, obwohl nicht nur gelesen wird. Doch der Vortrag findet in völliger Dunkelheit statt.

DAS PROGRAMM

1. Wetterimprovisation vom Morgen bis zum Abend mit Trommeln & CO.
2. Der Sonnengesang des heiligen Franziskus gelesen von Melanie Noske und von passenden Klängen begleitet. 3. Lesung von Arne Harder aus dem ersten Buch der Könige Kapitel 17 und 18.
4. Lesung aus dem Buch Felicitas von Paula Grimm aus dem Kapitel Abschied von Terry. 5. Eine halbstündige Pause.
6. Das Gedicht Leben Lernen von Ute Latendorf mit Klanguntermalung. 7. Christina Harder-Henf erzählt das Volksmärchen das weiße Pferd. 8. Wetterimprovisation von der Nacht bis zum Morgen mit hörbarem Nachtfrost.

Im Grunde freue ich mich darauf, zum ersten Mal mit Felicitas öffentlich unterwegs sein zu dürfen, obwohl ich natürlich auch Muffensausen vom aller Feinsten habe. An dieser Stelle bedanke ich mich auch bei den Mitarbeitern der Kunst- und Ausstellungshalle für die Erlaubnis Taschenbücher und Audiobooks verkaufen zu dürfen. Ich freue mich auf interessante Begegnungen mit den Besuchern unseres Programms. Und bitte fleißig teilen! Herzlichen Dank dafür!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Bücher von Paula Grimm bei Amazon:

https://www.amazon.de/Paula-Grimm/e/B00KOR0UUY

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s