Blogauslese – Mein Start beim NaNoWriMo 2021

Guten Tag Ihr Lieben,

es freut mich sehr. Endlich ist er da, der NaNoWriMo (National Novel Writing Month) 2021.

Die Rohfassung dessen, was ich in diesem Jahr mache, könnt Ihr in Geskens Blog lesen. Heute sind das Vorwort und der Anfang des ersten Kapitel im ersten Teil, wie eine Glückskatze, eine schlaflose Nacht, sind als Rohfassung unter den beiden genannten Links eingestellt.

Ich habe heute 2987 Wörter geschafft. Damit liege ich erfreulicherweise über dem Tagesziel von 1667 Worten.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit den eingestellten Texten, obwohl sie nur die Rohfassung sind.

Liebe Grüße

Paula Grimm (Christiane Quenel)

Blogauslese – Klappentext zum Projekt für den diesjährigen NaNoWriMo

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

damit Ihr schon ein Bisschen wisst, was Euch erwartet, kommt in diesem Artikel eine Verlinkung zum Beitrag in Geskens Blog, der den Klappentext zu meinem Projekt, wie eine Glückskatze, enthält.

Und hier geht’s lang zum Beitrag:

https://geskensblog.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/klappentext-wie-eine-glueckskatze/.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit meinem NaNoprojekt 2021 und freue mich über viele Leserinnen und Leser, Fragen, Kritik und alle anderen Rückmeldungen.

Ab Montag bekommt Ihr immer einen Beitrag mit der Verlinkung zum aktuellen Stand des Projekts.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)

Blogauslese – Die Geschichte der Geschichte

Hallo Ihr Lieben,

hier folgt nun der zweite Post in eigener Sache. Ihr könnt die Rohfassung meines Beitrags für den diesjährigen NaNoWriMo im Blog Geskens Blog verfolgen, wenn Ihr mögt.

Unter

https://geskensblog.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/die-geschichte-der-geschichte/ sind kurze Informationen zur Entstehung des Projekts beschrieben.

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm)