US-Neoliberalismus. – Über die Gemengelage von Libertarismus, Thatcherismus, Objektivismus und Ayn Rand.

Guten Tag Ihr Lieben,

es ist wieder einmal an der Zeit einen Blogartikel zu empfehlen, der für die Qualität eines gesamten Blogs steht. In diesem Beitrag geht es um den Neoliberalismus usamerikanischer Prägung im Vergleich mit anderen neoliberalen Auffassungen, um Überlegungen zur Leistungsgerechtigkeit, die eine Annahme neoliberalistischer Wirtschaft und Politik ist, etc. Ich muss gestehen, dass mir die neoliberalistische Denk- und Handlungsweise des rauen Individualismus, die ihren Ursprung in den USA hat und dort praktiziert wird, bis zur Lektüre dieses Posts kein Begriff war. Selbst lesen, verstehen und denken machen schlau. Der Blog von SalvaVenia und der Artikel US-Neoliberalismus. – Über die Gemengelage von Libertarismus, Thatcherismus, Objektivismus und Ayn Rand.. lohnen sich dafür in besonderer Weise.

Liebe grüße

Christiane (Texthase Online)

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s