Neues aus der Felicitasbuchbloggerei

Guten Tag Ihr Lieben,

der erste öffentliche Auftritt mit Felicitas ist vorbei, Werbematerial ist so gut und so viel erstellt worden, wie ich es im Blindflug vermochte, und das zweite Hörbuch ist so auf dem Weg, dass ich selbst nichts mehr dazu tun kann. Also kann es endlich in der Felicitasbuchbloggerei weiter gehen. Wer sich für die Entstehung eines Buches interessiert, oder wer wissen möchte, wie es mit Felicitas weiter geht, kann in der Felicitasbuchbloggerei mit Schadenfreude oder Interesse lesen, was im Jahr 2000 passiert. auf Kritik, Fragen und Anregungen freue ich mich natürlich seht. Und hier geht’s zum Anfang:

https://www.felicitasbuchbloggerei.de/2017/10/29/motto-des-buches-texte-aus-1001-nacht-das-inkubatormodell-lici-2000/.

Wer noch weiß, was Sache war, findet hier das neue Kapitel:

https://www.felicitasbuchbloggerei.de/2018/02/02/geschlagen-mit-einem-erschlagenen/. Übrigens, gibt es in der Buchbloggerei eine neue Kategorie: Viva Felicitas!. Da ich meine Blogs doch reduzieren muss, um nicht ganz so viele Baustellen zu haben, kommen in diese Kategorie Beiträge rund um das Leben von Felicitas, die bislang im Felicitasblogblog waren.

Ich wünsche Euch viel Vergnügen mit allem, was Ihr lest und selbst schreibt!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Autor: Texthase Online

Diesen Blog führe ich seit dem 16. November 2012. Als Autorin benutze ich das Pseudonym Paula Grimm. In diesem Blog findet Ihr nicht nur Prosatexte, Haikus und Essays sondern auch Wissenswertes über das Schreiben, Barrierefreiheit, Internetshops und Webseiten, die ich bei meinen Streifzügen durch das Web finde und alles, was mich privat und beruflich interessiert. Christiane (Texthase Online)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s