Lesbar und Texterei am Niederrhein

Tach zusammen,

so grüßt man hier am Niederrhein, wo es Kühe, Pappeln und Kopfweiden gibt, wo aber auch manches gute Stück Literatur in getextet wurde und wird. Gefragt, gedacht, gesprochen und geschrieben wird in hochdeutsch oder im regionalen Zungenschlag, der auch hier Platt heißt. Wie sollte es auch anders sein in einer Region, in der man auf die Frage: „Wie geht et?“ zur Antwort: „Wie soll et schon gehen?“ bekommt. Und weil bei der nachdenklichen Art der Niederrheiner oft auch mehr als eine Gegenfrage herauskommt, gibt es in meiner Region allerhand zu tun für Leseratten, Autoren und für Texthase Online. Darum gibt es in dieser neuen Kategorie Events, Lesefutter und Tipps für Autoren aus der Region, in der man morgens bereits sieht, wer zum Nachmittagskaffee kommt. Nach und nach sammelt sich in dieser Rubrik vor allem im Bereich Buchtipps sicher leckeres Lesefutter, das auch für Bücherwürmer aus anderen Regionen schmackhaft ist.
Ich wünsche viel Vergnügen bei Euren Lektüren und viel Erfolg und Spaß mit eigenen Schreibprojekten!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)