Positiv gedacht 16/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

es war eine schwere Woche. Wie es mit dem Felicitasroman weiter geht, berichte ich in einem der nächsten Beiträge hier und auf www.buchmacherkladde.com. Was mich nicht hat aufgeben lassen und beflügelt hat, gibt es wie an jedem Sonntag hier.

Positiv gedacht

Gefreut: darüber, dass ich für einige Probleme Lösungen gefunden habe und darüber, dass das Felicitasprojekt in die nächste Phase gehen kann.

Gelacht: über Tiergeschichten.
Geschafft: das Felicitasprojekt so weit fertig bekommen zu haben, dass es jetzt zur Schwarmfinanzierung los geschickt werden konnte.

Gefunden: nichts! Aber ich hatte auch keine Zeit zum Suchen und zum Finden.
Gegönnt: den freien Donnerstagnachmittag und ganz viel Lakritz zwischendurch.
Gehört: Tiergeschichten.
Gerochen: frisches Brot, Käse, Geräuchertes …

Geschmeckt: mehrere Lakritzsorten, Käse, Kaffee …

Gelassen geblieben: Ja!
Gelernt: „Schaffen wir das?“ „Ja, wir schaffen das!“
Geplant: wieder mehr bloggen, Vorplanung für den zweiten Teil von Orca und Felicitas.

Ich wünsche Euch allen eine angenehme und erfolgreiche Woche! Bleibt gesund und munter!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)