Neugier gegen Wissensdurst

Guten Tag Ihr Lieben,

hier kommt wieder ein kurzer Gedankengang. – Und wehe, wenn sie ein paar Minuten Zeit hat, denn ihr fällt immer noch irgendetwas ein!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online) und Paula Grimm

Neugier gegen Wissensdurst

“Die Neugier ist der Katze Tot!” Das sagte meine Großmutter immer in ihrem Oberkasseler Singsang, wenn sie keine Lust hatte, auf meine Kinderfragen zu antworten. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Reaktion Seltenheitswert hatte. Denn ich höre immer noch den ungehaltenen Ton. Und diese Reaktion fällt mir jedes Mal sofort ein, wenn ich, was häufiger vorkommt, über die Frage nachdenke, wie viel und welche Art der Neugier oder zumindest des Interesses angebracht ist. Wie man sein Interesse an seinen Mitmenschen lebt, ist in einer Zeit, in der wir immer schneller immer mehr über andere Menschen wissen können ein sehr wichtiger Punkt. Und das gilt in besonderer Weise für Menschen, die mit Menschen arbeiten, die über sie forschen, schreiben, Filme drehen etc. Und Gott sei Dank fällt mir inzwischen auch meistens das ein, was meine Mutter sagte, als ich ihr von dieser Reaktion erzählt hatte.
“Du bist nicht neugierig. Du hast Wissensdurst!”
Was, wenn man nicht genau nachdenkt und nicht genau nachfühlt, wie eine Ausflucht klingt, ist mir inzwischen zu einem guten Hilfsmittel geworden, das mich im Umgang und der Gestaltung meines Interesses und meines Wissensdursts unterstützt. Was die arme Katze betrifft, die von meiner Großmutter und sicher auch von anderen Leuten als schlechtes Beispiel missbraucht wurde und wird, so stimmt es natürlich, dass ihr viele Gefahren drohen, sobald sie neugierig ihre Umgebung durchstreift. Schließlich gibt es Vieles in ihrem Revier, das größer, schneller und gefährlicher ist als sie. Und sie muss sich mächtig anstrengen, um aufmerksam und flexibel genug zu sein, um alles, was sie erlebt und an Neuigkeiten erfährt, angemessen zu verarbeiten und darauf entsprechend zu reagieren. Aber ohne ihr Interesse an dem, was in ihrer Umgebung ist, müsste sie auch sterben. Sie könnte die Kunst des Jagens und die Abwägung von Gefahren nicht lernen. Dass die Katze ohne Neugier auch sterben müsste, veranlasst viele Menschen sicher dazu das Thema Neugier gegen Wissensdurst abzuhaken und sich mit der Aussage zu begnügen, dass Neugier einfach zum menschlichen Verhaltensrepertoire gehört. Und doch geht es um Maß, Art und Ziel. Natürlich möchte man auch seinen Wissensdurst stillen. Und manche bekommen auch, wenn sie trinken, den Hals nicht voll. Und doch hat es viel für sich bei diesem Bild zu bleiben und den Wissensdurst der Neugier, die jeden Wissensbrocken aufschnappt und herunterschlingt, man nie genug bekommt, sich vollstopft gegenüber zu stellen. Ich möchte immer noch viele verschiedene Dinge über die Menschen wissen, die mir begegnen. Aber ich kann und muss nicht alles wissen und schon gar nicht sofort. Ich gebe zu, dass es schwer ist, das richtige Maß und die passende Art zu finden. Das liegt aber sicherlich auch daran, dass die Neugier in ihrer ungezügelten Form in unserer Zeit überall gewollt ist. Aber die Erfahrung, dass ich mein Interesse mit Geduld und ohne Perfektionswahn so vielseitig befriedigen kann und mehr bekomme als früher, ist eine großartige Erfahrung.

Mit Erfahrungsberichten Geld verdienen bei Yopi

inklusionsgedanken

alle anders verschieden

Leicht erzählen und schreiben

Herzlich willkommen auf der Web-Seite leicht erzählen und schreiben Artikel über lesen und schreiben in leichter und einfacher Sprache

sylvia Lenz

Webseite, Angebote und BLOG

Am schwarzen Kreuz

Wie ein historischer Roman entsteht

Infoportal Einfache Sprache

Einfach lesen - einfach schreiben - einfach mitmachen!

Angelus Custos - Schutzengelblog :)

Herzlich willkommen im Schutzengelblog Angelus Custos! dem Blog über den Schutzengel Stella Engel, Engelwissen, Engelgebete und alles andere über Engel von Paula Grimm.

Hendrik Kammhuber

Zukunft Schreiben / Schreiben heißt Siegen

Sylvis wohnzimmer

Herzlich willkommen in Sylvis Wohnzimmer, dem Blog der blinden Autorin Sylvia Lenz über ihre Literatur, Schulprojekte und vieles mehr!

KiezKrach

Poetry Slam und Poesie rund um Dortmund und das Ruhrgebiet.

Geskens Blog ;-) :)

Blogprojekt mit allem, was die Mordermittlerin Gesken Paulsen erlebt!

Rosiener Notizen

Vom und über das Land

zeilenmomente

... alles rund um Bücher.

Paulas Literaturtreff

Herzlich willkommen in Paulas Literaturtreff :) Hier sind die Lesefrüchte, Artikel über eigene Bücher und Lesungen versammelt, die ich,Paula Grimm, so finde. Genres sind: Belletristik, Biografien, historische Romane, Krimis, Kurzgeschichten und ab und zu auch Gedichte. Einige Beiträge enthalten Werbung zur Unterstützung meiner Blogarbeit und werden entsprechend gekennzeichnet. Liebe Grüße Paula Grimm

geskenblog

Herzlich willkommen in Geskens Blog, dem Blog mit Artikeln über alles, was die Mordermittlerin Gesken Paulsen erlebt. Hier ist der Platz im Web, auf dem sich die Autorin Paula Grimm und ihre Protagonistin Gesken tummeln. Viel Vergnügen mit Mordfällen, guten Privatsachen und Lästigem Kram.

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung an, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Gassenhauer

Literaturblog

Lizzis Welt

Low Vision Lifestyle

Mein 2078

Schreiben heißt Siegen

Susis Querbeet

Bücher, Rezensionen, Rezepte, Katzen und mehr

ARS DIVERSITATIS

Herzlich willkommen im Blog Ars Diversitatis von Paula Grimm! Hier ist der Platz für Artikel über alle Künste, über Projekte von Künstlerinnen und Künstlern mit verschiedenen Handicaps und über Veranstaltungen und Initiativen, in denen Künste und Diversität gelebt werden.

Vom Schreiben leben

Schreibtipps und Marketing

Paulas Geschichtennetz

Herzlich willkommen in Paulas Geschichtennetz, wo Du Dich mit Leserinnen und Lesern, Autorinnen und Autoren vernetzen kannst, die sich für Netzromane und -geschichten, Schwarmfinanzierung und Selfpublishing interessieren. Sieh Paula Grimm bei der Arbeit an Romanprojekten und Erzählungen über die Schulter, äußere Dich zu den Texten, und wenn du magst, kannst Du unterschiedliche Crowdfundingkampagnen für Bücher finanziell unterstützen. Wenn Du selbst eine Kampagne durchführst, melde Dich einfach, damit Dein Projekt im Geschichtennetz vorgestellt wird. Ich freue mich über alles, was Du auf diesen seiten tust. Herzlichen Dank! Paula Grimm

Blog zur Rechtschreibung von Petra Jecker

Infos, Tipps und Tricks rund um Rechtschreibung, Sprache und Stil

Bücherzauber

Die bezaubernde Welt der Bücher.

Aviathor Woman

Sina Joos Coaching & Training Aviation for Woman

kolumnierenmitannchris

Lass deinen Gedanken freien Lauf

Mosaic

Sehenden Auges sind wir Blinde. Wir können sehen, aber sehen nicht. Wir leben mit dem Horror und haben gelernt, wegzuschauen - Jose Saramago

Herzlich willkommen in Paulas Literatursalon! :)

Nimm mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee an einem der Tische in diesem Salon platz, stöbere in den Buchtipps oder nimm an einer Leserunde teil und lass es Dir gut gehen. Wenn Du magst, kannst Du auch eine eigene Leserunde vorschlagen. Ab und zu gibt sich hier auch die Chefin mit eigenen Texten die Ehre. Und selbstverständlich sind Fragen, Anregungen und Kritik erwünscht! Liebe Grüße Paula Grimm

Paula Grimms Schreibwerkstatt!

Herzlich willkommen aber Achtung! Denn hier gibt es auch längere Texte ohne Bilder über das Schreiben, Selfpublishing, eigene Publikationen und viele Werkstücke in Schrift und Ton! Liebe Grüße Paula Grimm

Werkstadt

Ein Ort für Texte und Kritik