Blogconnect bringt Blogger und Leser zusammen?

‚nabend Ihr Lieben,

heute war nicht mein Tag! Aber als ich so durch die Blogosphäre hoppelte bin ich auf Blogconnect gestoßen. Es scheint ein vielseitiges Blogverzeichnis zu sein. Allerdings ist die Beschriftung der Bildlinks im Blindflug nervig. Ein Gewühl von Zahlen mit den Formatangaben am Ende, z. B. 856/389/5555.jpg. Die Anmeldung ist einfach. Es sind nur drei Schritte: 1. Eingabe der Blogurl
2. Auswahl der Blogurl und anklicken des Buttons mit dem Titel hinzufügen.
3. Auswahl der Kategorie, Kopie eines Authentifizierungslinks, den man nach der Freischaltung wieder entfernen kann, Auswahl der Sprache und das Drücken zur Bestätigung des Blogs.
Die Auswahl der Kategorie ist mir misslungen. Ich werde mal nachschauen, ob ich von Beauty auf Literatur umstellen kann.
Die Vielfalt ist empfehlenswert, die Registrierung als Blogger oder Leser ist kostenfrei. Aber im Blindflug ist es unbequem aber nicht unmöglich sich anzumelden, Blogs einzutragen und andere Blogs zu abonnieren. Viel Erfolg und Freude beim Lesen und der Verbreitung eigener Blogs!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)

folgen4.png

Autor: Texthase Online

Diesen Blog führe ich seit dem 16. November 2012. Als Autorin benutze ich das Pseudonym Paula Grimm. In diesem Blog findet Ihr nicht nur Prosatexte, Haikus und Essays sondern auch Wissenswertes über das Schreiben, Barrierefreiheit, Internetshops und Webseiten, die ich bei meinen Streifzügen durch das Web finde und alles, was mich privat und beruflich interessiert. Christiane (Texthase Online)

2 Kommentare zu „Blogconnect bringt Blogger und Leser zusammen?“

    1. Hallo Follygirl,

      wenn ich es tatsächlich fast richtig verstanden und gemacht haben sollte, dann kommt im Verlauf der Blogeintragung ein Feld, in dem ein ziemlich langer Code steht, den muss man in die Zwischenablage kopieren und in die eigene Seite, z. B. in einen Artikel einfügen. Und wenn man die Mail erhält, in der mitgeteilt wird, dass der Blog freigeschaltet wurde,kann man diesen Code wieder entfernen. Aber, wie Du gelesen hast, bin ich an der Kategorisierung gescheitert. Und wenn die Betreiber mir dabei nicht helfen können, dann trage ich mich auch wieder aus. Mir macht es überhaupt keinen Spaß immer zahlen statt passende Bildbeschriftungen zu lesen.

      Liebe Grüße

      Christiane (Texthase Online)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s