Positiv gedacht 11/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

 

es geht nach wie vor anstrengend bei mir zu. Aber es ist nicht mehr so schlimm, wie es in en vergangenen Wochen war. Der Endspurt der Arbeit am Felicitasroman ist angesagt. Ich bin gespannt, was ich vor meinem Osterurlaub noch so schaffe. Denn ab Donnerstag bin ich zehn Tage unterwegs, eine Woche in Köln Rosenkirchen und dann ein verlängertes Wochenende in Hamburg. Aus diesem Grund mache ich zwei Wochen Pause mit positiv gedacht. Das gibt es dann von mir am 10. April wieder. Hier kommt der Beitrag von Mel, an den ich mich wie immer mit herzlichem Dank anschließe. Nächste Woche ist schon Ostern. Wo ist denn bloß die Zeit geblieben. So langsam wird es dann auch wieder etwas stressiger. Mal sehen, wie ich mich die nächsten Wochen so schlagen werden. Ich hoffe,…

Quelle: Positiv gedacht 11/2016

Positiv gedacht

 

Gefreut: darüber, dass mir vieles doch leichter von der Hand ging als in den letzten Wochen.

 

Gelacht: bei der Erstellung eines biometrischen Fotos, was die Prozedur erstaunlicherweise nur geringfügig verlängert hat.

 

Geschafft: hoffentlich genug am Felicitasroman.

 

Gefunden: ein Bisschen neue Musik.

Gegönnt: einen Ausflug nach Kempen am Freitag.

Gehört: Mercedes Sosa, Konstantin Wecker.

Gerochen: ganz frisches Brot, Geräuchertes, Familiensuppe ….

Geschmeckt: Auflauf, Kaffee, Familiensuppe ….

Gelassen geblieben: jepp!!!

Gelernt: ruhig bleiben und einfach weiterzumachen.

Geplant: vor dem Urlaub die Erstfassung  des Felicitasromans fertig zu schreiben.

 

Ich wünsche Euch ein gesegnetes Osterfest und eine gute Zeit bis zum 10. April, viel Vergnügen und viel Erfolg bei allem, was Ihr tut!

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

2 Kommentare zu „Positiv gedacht 11/2016“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s