Sieben Sachen im Sack! – Über das Kurzprosaprojekt

‚habend zusammen,
für mich passen diese Bullenhitze und die Arbeit nicht wirklich zu sammeln. Aber immerhin bin ich so weit gekommen, dass alle sieben Sachen im Sack, das heißt, in gewünschter Reihenfolge in einer Datei beieinander sind. Doch jetzt müssen noch die letzten Kniffe gemacht werden, damit das Bündel auch zumindest nach ein Bisschen was aussieht. Dazu muss noch das Cover kommen, die Umwandlung in Pub vorgenommen werden und das Verschicken, das Einstellen bei Epubli, ist ja dann auch noch so eine Sache.

Inzwischen habe ich auch eine aktuelle Version von Nisus Writer wieder auf meinem Macbook Air. Das wollte erst nicht funktionieren. Ich mag dieses Programm so gern und lieber als Pages, da man mit diesem Programm viel leichter Inhaltsverzeichnisse erstellen kann. Ich hoffe, es stimmt, was ich gelesen habe, dass Automator eine gute Möglichkeit bietet, Pub-Dateien zu erstellen und sie mit Covern, Audiodateien etc. versehen kann. Vielleicht werde ich dann spätestens am Samstag fertig! 😉

Ich wünsche Euch noch einen sehr angenehmen Donnerstag und kommt gut durch die Hitze!

Liebe Grüße

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Autor: Texthase Online

Diesen Blog führe ich seit dem 16. November 2012. Als Autorin benutze ich das Pseudonym Paula Grimm. In diesem Blog findet Ihr nicht nur Prosatexte, Haikus und Essays sondern auch Wissenswertes über das Schreiben, Barrierefreiheit, Internetshops und Webseiten, die ich bei meinen Streifzügen durch das Web finde und alles, was mich privat und beruflich interessiert. Christiane (Texthase Online)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s