Anders und doch gleich – Lass dich von deiner Behinderung nicht behindern – Blog von mehreren Bloggern

Guten Abend zusammen,

„Ups, I did it again!“ Ich bin mit Myblog fremd gegangen! Es musste sein, denn soooo lange ist es her, dass ich einen Blog zum Thema Behinderung gefunden hatte. Und dann landete eben eine Mail von einer Mailingliste in meinem Postfach, in der eine der Autorinnen auf diesen neuen Blog hingewiesen hat. Und da musste ich doch gleich mal vorbei gehen und ein bisschen stöbern.

Die Themenmischung gefällt mir. Alltag, Filme, Buch, Mobilität, um nur einige zu nennen. Wer einen passenden Artikel hat, kann sich gern an die Autorinnen wenden. Wer wissen möchte, wie vielfältig behinderte Menschen leben, sollte häufiger vorbeischauen und wird sicherlich immer wieder intteressante neue Artikel finden. Und hier geht’s zum Blog:

http://anders-und-doch-gleich.myblog.de/anders-und-doch-gleich/cat/426788/0/So-kannst-du-uns-unterstutzen .

Jung sind sie wohl, die Betreiberinnen des Blogs. Die Titel klingen richtig gut nach Sturm und Drang. – Lass dich von deiner Behinderung nicht behindern. – Setze deine Grenzen selbst! 😉 Was für ein alter Hase, äh, Texthase, ich doch bin!

Liebe Grüße

christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Autor: PaulaGrimm52

Diesen Blog führe ich seit dem 31. März 2018. Hier können mir Leserinnen und Leser und Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit an Prosatexten über die Schulter blicken, Fragen Kritik schreiben und Anregungen geben und sich mit mir über ihre eigenen Lese- und Schreiberfahrungen austauschen. Und es würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meinen Crowdfundings unterstützt! Herzlichen Dank für alles! Liebe Grüße Paula Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s