100 Bücher 100 Männer bei Wdr5-Literaturmaraton

‚nabend zusammen,

bevor ich es vergesse! Heute um 22.00 Uhr ist es wieder so weit. Der 24stündige Literaturmaraton startet auf WDr5. In diesem Jahr lautet das Motto der hundert Bücher: 100 Bücher 100 Männer. Es ist wie im wahren Leben und anders als es doch oft den Eindruck macht, die Frauen haben die Vorhut gebildet. Wer Zeit hat und in Köln und Umgebung wohnt, kann life dabei sein. Die Lesungen mit Livemusik finden im Kölner Funkhaus statt. Als leibliche Wegzehrung für den langen Weg durch das Lesefutter über verschiedene Mannsbilder gibt es Kaffee, Brötchen usw. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, kann es sich am Radio oder am PC gemütlich machen und den schmackhaften Leckereien für die Ohren lauschen. Denn die Veranstaltung wird von der ersten Minute heute Abend bis morgen Abend 22.00 Uhr auf den Sendeplätzen von WDR5 und über den Lifestream von WDR5 übertragen.

Ob wir nach 24 Stunden endlich genau wissen, wie Mann tickt oder ticken sollte, ist noch die Frage. Aber auf jeden Fall wissen wir mehr und bekommen gutes Lesefutter auf die Ohren. Für die Qualität der Zubereitung sorgen Mitglieder des Sprecherensembles des WDr und in den beiden Stunden für Kinder und Jugendliche auch junge Leser. Übrigens, sind es Hörer und Literaturfreunde, die für die Zusammenstellung des Ohrenschmauses gesorgt haben, denn die Auswahl der Texte erfolgte auch in diesem Jahr aus Hörervorschlägen.

Ich wünsche Euch einen gesegneten Appetit, viel Vergnügen, gute Unterhaltung und Durchhaltevermögen!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)

Ohrenschmaus für die Adventszeit und Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

mir ist gerade eingefallen, dass morgen der 01. Dezember ist. Und ich freue mich darauf. Denn ab morgen gibt es den Adventskalender de Evangelischen Landespfarramts für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge im Rheinland. Unter der Webadresse http://www.ebess.de kann man jeden Tag ein Türchen des akustischen Advents- und Weihnachtskalenders öffnen. Der Landespfarrer für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge Holger Johansen und der Musiker Joi Bausch haben 26 Leckerbissen für die Ohren produziert. Und wer Ohren hat, der lausche und genieße. Musik kennt bekanntlich keine Grenzen und ist eine eigene vielseitige Sprache. Und den beiden Musikern ist kein Musikgenre fremd. Da ist von allem was dabei. Und das gilt auch für die Inhalte der Texte. Lebensfreude, Besinnung etc sind auch in den Texten von Holger Johansen enthalten. Mit dem üblichen Schmus zur Advents- und Weihnachtszeit ist nicht zu rechnen. Doch von dem, was ich so gehört habe, kann ich sagen, dass natürlich auch das Herz dabei ist. Der Advents- und Weihnachtskalender ist etwas für aufmerksame und aufgeschlossene Hörer, die die schöne Tradition, dass jeden Tag eine kleine Überraschung wartet, mögen, die aber auch Spaß an neuen Impulsen haben. Als Kalender für die Ohren enthält die Geschenkebox für den Advent selbstverständlich keine überflüssigen Kalorien. Und er ist frei von gefährlichen Aromen aus Ölprodukten wie so mancher andere Kalender für die Zeit vor Weihnachten. Ich wünsche Euch viel Vergnügen mit dem Adventskalender auf http://www.ebess.de und eine vielseitige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit! Und natürlich ist dieser Kalender nicht nur für blinde und sehbehinderte Computernutzer gemacht. – „Auch, wo man sieht, ist hören keine Schande!“ 😉

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)