Huskuk und Ponter Draak! – Dem Niederrheiner aufs Maul geschaut! ;-)

Guten Tag Ihr Lieben,

 

langsam aber sicher  steht der Felicitasblog auf ganz eigenen Füßen. Ein Beispiel dafür ist der Beitrag, auf den ich in diesem Post verlinkt habe. Es handelt sich um einen Artikel, der nicht aus einem der älteren Blogs umgezogen ist. Es geht um den Zungenschlag der Niederrheiner. Und es geht um die Drachenlegende aus Pont. Ich wünsche Euch viel Freude damit. Denn diese Sprache macht der Felicitas genauso viel Spaß wie mir.

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Paula Grimm bei Texthase Online)

Tach zusammen, ursprünglich hatte ich wirklich vor, Euch die bekannte Drachensage über den Drachen, der Pont in Angst und Schrecken versetzt haben soll, in einer Audiodatei zur Verfügung zu stellen…

Quelle: Huskuk und Ponter Draak! – Dem Niederrheiner aufs Maul geschaut! 😉

Wochenschau des Felicitasblogs! – Vor allem ein großes Dankeschön!

Guten Tag Ihr Lieben,

 

genau vor drei Wochen wurde der erste Band des Felicitasprojekts als Ebook bei Amazon veröffentlicht. Mit diesem Beitrag möchte ich daran erinnern, dass diejenigen, die sich für das Wachsen und alle anderen Aspekte des Buchprojekts interessieren, in einem eigenen Blog zur Serie fündig werden. Bisher sind „fast nur“ Artikel im Blog, die aus diesem Blog umgezogen sind. Aber das wird sich ab jetzt ändern.

 

Auch möchte ich mich an dieser Stelle bei all denjenigen herzlich bedanken, die meine Inhalte fleißig geteilt haben und mich lesen! Mehr dazu gibt es im verlinkten Post!

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Paula grimm bei Texthase Online)

Tach zusammen, dienstags immer Wochenschau! – Die Woche verging wie im Flug. Und es gab viel zu tun. Und doch ist zumindest die Planung für den zweiten Teil der Felicitasreihe weitergegangen.…

Quelle: Wochenschau des Felicitasblogs! – Vor allem ein großes Dankeschön!

Positiv gedacht 28/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

 

am Montag bin ich dann doch nicht dazu gekommen, über die Woche zu schreiben. Aber jetzt gönne ich mir wieder das Vergnügen mich mit der Aktion positiv gedacht an den Beitrag von Mel zu hängen. Den Link zu ihrem Beitrag findet Ihr am Ende dieses Beitrags. Alles erdenklich Gute für die aktuelle Woche und viel Erfolg bei allem, was Ihr tut. @Mel: weiter so auch mit dem Rebloggen! 😉

 

Gefreut: an vielen kleinen Dingen und über den Ausflug nach Oberhausen  mit meiner Freundin am Freitag!

Gelacht: über das, was mir meine Freundin über ihren neuen Chef erzählt hat.

Geschafft: einige Artikel in den verschiedenen Blogs, Ordnung machen auf dem Computer, ein Bisschen Vorausplanung.

Gefunden: leider nichts.

Gegönnt: den Ausflug am Freitag.

Gehört: Thomas Manns große Erzählungen gelesen von Gert Westphal für den Norddeutschen Rundfunk, Musik querbeet! 😉

Gerochen: frische Erdbeeren und anderes Obst, leckere Grillsachen.

Geschmeckt: Brot, frischen Kaffee, Käse, mexikanisches Essen und Bier, Lakritz für Erwachsene (schöne, scharfe Lakritzheringe).

Gelernt: manchmal zahlt sich Geduld, auch Geduld mit mir selbst, schneller aus als gedacht.

Gelassen geblieben: Jepp!

Geplant: Artikel für die Buchmacherkladde und den Felciitasblog, mich endlich als freiberuflich tätig zu melden. …..

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)

P. S.: Ich denke darüber nach, Felicitas auch als Druckversion umzugestalten!

 

Beitrag von @tigger0705.

Quelle: Positiv gedacht 28/2016

Positiv gedacht 27/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

 

besser spät als nie kommt hier positiv gedacht! Unten in diesem Beitrag findet Ihr wieder den Hinweis auf den Beitrag jvon Mel. Ich wünsche Euch allen eine sehr angenehme und erfolgreiche Wich!!

 

Positiv gedacht

 

Gefreut: über den Besuch, den ich am Wochenende machen konnte, obwohl die Rückfahrt wirklich der Horror in Tüten war.

 

Gelacht: mit meinen Freunden am Wochenende.

 

Geschafft: das neue Macbook in Betrieb zu nehmen und hier technisch wieder alles in den Kreis zu kriegen. Es ist mir auch gelungen die Gratisaktien für mein Ebook bei Amazon einzustellen. Hier geht es zum Buch: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=digital-text&field-keywords=Felicitas,+Paula+Grimm.  Die Aktion geht noch bis Mittwoch.

 

Gefunden: ganz viel Interessantes über die Drachenlegende vom Niederrhein.

Gegönnt: einen faulen Nachmittag am Doonnerstag.

Gehört: den Anfang von der Glöckner von Notre Dame gelesen von Oliver Rohrbeck.

 

Gerochen: Blumen, frische Kräuter leckere Grillsachen …..

Geschmeckt: Eis, Käse, Lachs- und Thunfischsalat ….

Gelernt: einiges über die Nutzung von Amazonformularen.

Gelassen geblieben: Jeep! 🙂

Geplant: ganz viel schreiben!

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)

Beitrag von @tigger0705.

Quelle: Positiv gedacht 27/2016

Interview zum Felicitasroman mit Druckstelleblog

Guten Abend zusammen,

 

an den Kindern, wozu auch selbstgeschriebene Bücher gehören, erkennt man, wie schnell die Zeit vergeht, und wie alt man ist! 😉 Das Interview hat tatsächlich bereits im Jahr 2013 stattgefunden. Darin können vor allem diejenigen, die noch nicht so lange bei mir lesen, erfahren, wie alles anfing. Und es passt ja auch gut in den Blog, der dem Felicitasprojekt gewidmet ist.

 

Liebe Grüße

 

Christiane  (Paula Grimm bei Texthase online)

Guten Tag Ihr Lieben, dieser Artikel enthält mein erstes Onlineinterview, das ich mit Franziska Kümmerling vom DruckstelleBlog geführt habe. Ich hoffe, es bleibt nicht das Einzige dieser Art. Das h…

Quelle: Interview zum Felicitasroman mit Druckstelleblog

Literaturpreise für Selfpublisher

Guten Tag Ihr Lieben,

 

dieser Beitrag empfiehlt wieder einmal einen Blog und einen Artikel. Der Post, den ich in diesem Beitrag verlinkt habe, ist vor allem für Autoren interessant, die ihre Werke selbst publizieren.

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)Literaturpreise für Selfpublisher – International und National

Quelle: Literaturpreise für Selfpublisher

Positiv gedacht 25/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

 

es war eine aufregende Woche. Ich habe weder beruflich noch privat aufgegeben. Das Ergebnis meiner Bemühungen folgt in den nächsten Tagen. Am Ende dieses Posts findet Ihr nach guter alter Sitte dieses Blogs den Link, der Euch zu positiv gedacht von Mel führt. Ich häng‘ mic also wieder mal dran! 😉

 

Positiv gedacht

 

Gefreut: dass doch wieder Türen aufgegangen sind, nachdem einige andere Türen zugeschlagen wurden.

Gelacht: über eine Nachricht, die ich in meinem Postfach vom Telefonchat hatte.

Geschafft: einen Artikel, Vorbereitungen für den Endspurt zur Veröffentlichung des Felicitasprojekts.

Gefunden: ein Bisschen Muße.

Gegönnt: abends ganz früh Hörbuch hören.

Gehört: eine Messe für die Medici von Richard Dübell.

Geschmeckt: Käse, frisches Brot, Erdbeeren, Salami …..

Gerochen: Obst, Blumen …

Gelernt: wie gut es ist, sich eine Pause zum Durchatmen zu gönnen, wenn man einen Rückschlag erlitten hat.

Gelassen geblieben: Ja!

Geplant: Endspurt für Felicitas zur Ebookveröffentlichung.

 

Ich wünsche Euch allen eine zauberhafte, erfolgreiche und angenehme Woche!

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)

Beitrag von @tigger0705.

Quelle: Positiv gedacht 25/2016

Positiv gedacht 24/2016

Guten Tag Ihr Lieben,

 

viel war nicht los in dieser Woche. Und doch ist die Zeit gefühlt wie im Flug vergangen. Hier kommt, was mich beflügelt hat. Und am Ende folgt, was Mel Positives in der vergangenen Woche gefunden hat.

 

Positiv gedacht

 

Gefreut: darüber, dass zweimal mein Haarschnitt gelobt wurde, obwohl er nur ein Bisschen anders ist als das, was ich vorher auf dem Kopf hatte. „Alle Kitsches bate!“, sagt man am Niederrhein. 😉

 

Gelacht: beim Kaffeetrinken am Mittwochnachmittag nach dem Friseur.

Geschafft: einige Recherchen für den zweiten Teil des Felicitasprojekts, recht geduldig warten, bis der Felicitasroman von der Korrektur zurückkommt, was angeblich am 22. Juni sein soll.

 

Gefunden: allerlei Musik bei Applemusic und interessante Lesetipps.

Gegönnt: richtig faul sein am Mittwochnachmittag und -abend.

Gehört: Der Tuchhändler 1von Richard Dübell.

Geschmeckt: leckeren Streuselkuchen, Gegrilltes, Käse, Kirschen.

Gerochen: Kirschen, nasse Erde, Kuchen ….

Gelassen geblieben: ja, Gott sei Dank!

Gelernt: Geduld fängt immer bei mir selbst an! 😉

Geplant: Artikel für die Blogs, Felicitas als Ebook einzustellen, entscheiden, ob ich beim NaNoWriMo Camp teilnehmen werde.

 

Ich wünsche Euch eine angenehme und erfolgreiche Woche und bedanke mich bei Mel dafür, dass sie wieder Wegbereiterin war. 🙂

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)

Beitrag von @tigger0705.

Quelle: Positiv gedacht 24/2016

Spubbles Quickies #30

Guten Tag Ihr Lieben,

 

heue möchte ich Euch nach längerer Zeit wieder einmal einen Blog empfehlen. Das noch junge Projekt ist vor allem für diejenigen Autorinnen und Autoren interessant, die sich selbst zu den Selfpublishern zählen. Buchwissenschaftlerinnen haben sich dem Thema Selfpublishing verschrieben und bieten, wie der empfohlene Post zeigt, vierzehntägig aktuelle Nachrichten aus der Selfpublisherszene. Und wie es bei Texthase Online üblich ist, steht der verlinkte Beitrag für die Qualität und Vielfalt des gesamten Blogs. Zum Folgen empfohlen!

 

Liebe Grüße

 

Christiane (Texthase Online)Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit neuen Konditionen, Musik und Erfolgsgeschichten …

Quelle: Spubbles Quickies #30

Positiv gedacht

Guten Tag Ihr Lieben,

hier kommt positiv gedacht. Was Mel in der vergangenen Woche erlebt hat, findet Ihr unter

https://bookrecession.wordpress.com/2016/06/12/positiv-gedacht-232016/.

Gefreut: darüber meine Studienfreundin zusammen mit ihrer kleinen Tochter gestern in Düsseldorf getroffen zu haben.

Gelacht: gestern mit meiner Freundin und am Donnerstag beim Spargelessen. Geschafft: zwei Artikel in diesem Blog.
Gefunden: neue historische Krimiserie, die ich ab morgen hören werde. Gegönnt: gestern einen ganzen freien Tag.
Gehört: ganz viel gemischte Musik aus den 70er und 80er Jahren. Gerochen: Fisch, Erdbeeren, nasse Erde, Geräuchertes.
Geschmeckt: Fisch, gebratenen Spargel mit Putenfleisch und Bandnudeln, Lachsfilet, Reis mit Gemüse …..

Gelernt: dass es leider nicht funktioniert, HTML-Codes via Mail zu bloggen. Gelassen geblieben: ja!
Geplant: weiter rackern.

Ich wünsche Euch allen eine sehr angenehme und erfolgreiche Woche!

Liebe Grüße

Christiane (Texthase Online)

[tag positiv, positiv gedacht, Gedanken, Gefühle, Wahrnehmungen, denken, fühlen, wahrnehmen]